Reusch


Reusch

Reusch

Reusch es una marca de indumentaria deportiva para arqueros, fundada en el año 1934 y con origen en Alemania, que se dedica a la fabricación de pelotas, bolsos, buzos, pantalones y guantes (también fabrican guantes para ski). En este último tiempo se encargó de vestir algunos equipos del fútbol argentino como Colón de Santa Fe, Tiro Federal, Platense, Instituto Atlético Central Córdoba, Temperley, Los Andes, San Martín de Tucumán, Almirante Brown, además de haber vestido al Bucaramanga colombiano. En la actualidad viste a Atlético Rafaela, Ferro Carril Oeste, Luján, Chaco for Ever y al SADRA (árbitros).

Arqueros

Enlaces externos

Obtenido de "Reusch"

Wikimedia foundation. 2010.

Mira otros diccionarios:

  • Reusch — steht für: Reusch (Kastl), Ortsteil der Marktgemeinde Kastl, Landkreis Amberg Sulzbach, Bayern Reusch (Rothenburg ob der Tauber), Ortsteil der Stadt Rothenburg ob der Tauber, Landkreis Ansbach, Bayern Reusch (Weigenheim), Ortsteil der Gemeinde… …   Deutsch Wikipedia

  • Reusch — Reusch,   Erich, Bildhauer und Architekt, * Wittenberg 26. 6. 1925; seit 1975 Professor an der Akademie Düsseldorf. Reusch experimentierte schon 1956 mit horizontaler Plastik (Balkenelemente direkt auf dem Boden) und unternahm seitdem eine… …   Universal-Lexikon

  • Reusch — Reusch, 1) Franz Heinrich, altkath. Theolog, geb. 4. Dez. 1825 zu Brilon in Westfalen, gest. 3. März 1900 in Bonn, war seit 1849 einige Jahre Kaplan in Köln, habilitierte sich 1854 an der Universität in Bonn und wurde dort 1861 ordentlicher… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Reusch — Reusch, Franz Heinr., kath. Theolog, geb. 4. Dez. 1825 zu Brilon (Westfalen), seit 1858 Prof. in Bonn, seit 1870 ein Führer der Altkatholiken, 1872 exkommuniziert, 1874 78 altkath. Generalvikar, gest. 3. März 1900 in Bonn; Hauptschriften:… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Reusch [2] — Reusch, Friedrich, Bildhauer, geb. 5. Sept. 1843 in Siegen, Schüler der Berliner Akademie und Alb. Wolffs, seit 1881 Prof. an der Akademie zu Königsberg; Hauptarbeiten: für Siegen ein Reiterstandbild Kaiser Wilhelms I. (1892) und die Bronzestatue …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Reusch — Infobox Company company name = Reusch company company type = Public corporation foundation = 1934 location = Berlin, Germany key people = industry = sporting goods products = apparel, sports equipment, accessories num employees = revenue =… …   Wikipedia

  • Reusch — 1. Berufsübername zu mhd. riusche, Nebenform zu mhd. riuse »Fischreuse«; vgl. Reus. 2. Wohnstättennamen nach einem Flurnamen »Im Reusch« (zu mhd. rusch[e] »Binse«). Heinrich Reusch ist a. 1400 in Nürnberg bezeugt …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Reusch (Sportartikelhersteller) — Reusch International GmbH Rechtsform GmbH Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Reusch, Paul — (1868 1956)    industrialist; a spokesman for iron and steel during the Weimar era. Born in Konigsbronn to an official who administered Württemberg s mining and steel industry, Reusch opted for a career in private business. Through vocational… …   Historical dictionary of Weimar Republik

  • Paul Reusch — (ohne Jahr) Paul Hermann Reusch (* 9. Februar 1868 in Königsbronn; † 21. Dezember 1956 auf Schloss Katharinenhof bei Backnang) war ein deutscher Industriemanager und langjähriger Vorstandsvorsitzender der Gutehoffnungshütte. Unter seiner Leitung… …   Deutsch Wikipedia