Styled Layer Descriptor


Styled Layer Descriptor

Styled Layer Descriptor (SLD), es un esquema XML propuesto por Open Geospatial Consortium como lenguaje estándar para describir el conjunto de capas que dan apariencia a un mapa. En los Sistemas de Información Geográfica y servidores cartográficos SLD ayuda a definir el estilo visual de cada capa de objetos geográficos que componen el mapa, permitiendo, por ejemplo, representar el color de relleno, tipo y ancho de borde, etc.

Editores de SLD


Wikimedia foundation. 2010.

Mira otros diccionarios:

  • Styled Layer Descriptor — (SLD) ist ein XML Schema, das vom Open Geospatial Consortium (OGC) definiert wurde, um das Aussehen von Kartenebenen zu definieren. Mit der SLD Darstellungsbeschreibungssprache kann das Aussehen von Vektor und Rasterdaten beschrieben werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Styled Layer Descriptor — A Styled Layer Descriptor (SLD) is an XML schema specified by the Open Geospatial Consortium (OGC) for describing the appearance of map layers. It is capable of describing the rendering of vector and raster data. A typical use of SLDs is to… …   Wikipedia

  • Abkürzungen/Computer — Dies ist eine Liste technischer Abkürzungen, die im IT Bereich verwendet werden. A [nach oben] AA Antialiasing AAA authentication, authorization and accounting, siehe Triple A System AAC Advanced Audio Coding AACS …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abkürzungen (Computer) — Dies ist eine Liste technischer Abkürzungen, die im IT Bereich verwendet werden. A [nach oben] AA Antialiasing AAA authentication, authorization and accounting, siehe Triple A System AAC Advanced Audio Coding AACS …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Abkürzungen (Computer) — Dies ist eine Liste technischer Abkürzungen, die im IT Bereich verwendet werden. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z siehe auch: Liste von Dateiendu …   Deutsch Wikipedia

  • OpenGIS — Open Geospatial Consortium Typ gemeinnützige Organisation Gegründet 1994 Mitglieder 384 [1] Slogan Entwicklung offener Standards …   Deutsch Wikipedia

  • OpenGIS Consortium — Open Geospatial Consortium Typ gemeinnützige Organisation Gegründet 1994 Mitglieder 384 [1] Slogan Entwicklung offener Standards …   Deutsch Wikipedia

  • Open GIS Consortium — Open Geospatial Consortium Typ gemeinnützige Organisation Gegründet 1994 Mitglieder 384 [1] Slogan Entwicklung offener Standards …   Deutsch Wikipedia

  • UDig — Entwickler: Refractions Research Aktuelle Version: 1.1.1 (Januar 2009) Betriebssystem: Java Plattform Kategorie: Geoinformationssystem …   Deutsch Wikipedia

  • Udig — Entwickler: Refractions Research Aktuelle Version: 1.1.1 (Januar 2009) Betriebssystem: Java Plattform Kategorie: Geoinformationssystem …   Deutsch Wikipedia