UniProt


UniProt

UniProt (de universal protein) es el recurso de proteínas universal, un repositorio central de datos sobre proteínas creado por la combinación de Swiss-Prot, TrEMBL y PIR. Esto lo ha convertido en el recurso líder mundial almacenando información sobre proteínas.

Referencias externas


Wikimedia foundation. 2010.

Mira otros diccionarios:

  • Uniprot — (universal protein database) ist die größte bioinformatische Datenbank für Proteine aller Lebewesen und Viren, und enthält Informationen über die Proteinfunktion und struktur, sowie Links zu anderen themenrelevanten Datenbanken.[1] Sie kombiniert …   Deutsch Wikipedia

  • UniProt — (universal protein database) ist die größte bioinformatische Datenbank für Proteine aller Lebewesen und Viren, und enthält Informationen über die Proteinfunktion und struktur, sowie Links zu anderen themenrelevanten Datenbanken.[1] Sie kombiniert …   Deutsch Wikipedia

  • UniProt — is the uni versal prot ein resource, a central repository of protein data created by combining Swiss Prot, TrEMBL and PIR. This makes it the world s most comprehensive resource on protein information.The UniProt ConsortiumThe UniProt Consortium… …   Wikipedia

  • UniProt — (base de données universelle de protéines) est la plus grande des bases de données informatique pour les protéines de tous les organismes vivants et des virus. Elle fournit des informations sur la fonction des protéines, leur structure ainsi que… …   Wikipédia en Français

  • Metallopeptidase — Metalloproteasen (auch Metallopeptidasen) sind Enzyme, die die Peptidbindungen eines Proteins (Eiweiß) spalten können (Proteolyse), wobei ein Molekül Wasser verbraucht wird (Hydrolyse) und das Wassermolekül von einem oder zwei Metallkationen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Metallopeptidasen — Metalloproteasen (auch Metallopeptidasen) sind Enzyme, die die Peptidbindungen eines Proteins (Eiweiß) spalten können (Proteolyse), wobei ein Molekül Wasser verbraucht wird (Hydrolyse) und das Wassermolekül von einem oder zwei Metallkationen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Metalloprotease — Metalloproteasen (auch Metallopeptidasen) sind Enzyme, die die Peptidbindungen eines Proteins (Eiweiß) spalten können (Proteolyse), wobei ein Molekül Wasser verbraucht wird (Hydrolyse) und das Wassermolekül von einem oder zwei Metallkationen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Metalloproteinase — Metalloproteasen (auch Metallopeptidasen) sind Enzyme, die die Peptidbindungen eines Proteins (Eiweiß) spalten können (Proteolyse), wobei ein Molekül Wasser verbraucht wird (Hydrolyse) und das Wassermolekül von einem oder zwei Metallkationen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Metalloproteinasen — Metalloproteasen (auch Metallopeptidasen) sind Enzyme, die die Peptidbindungen eines Proteins (Eiweiß) spalten können (Proteolyse), wobei ein Molekül Wasser verbraucht wird (Hydrolyse) und das Wassermolekül von einem oder zwei Metallkationen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Katepsin — Bändermodell des Cathepsin K. Cathepsine (auch Kat(h)epsine von griech. καθεψειν verdauen) sind Enzyme, die beispielsweise in Lysosomen, eosinophilen Granulozyten und Osteoklasten zu finden sind und einen hydrolytischen Abbau der extrazellulären… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.