Badens


Badens

Badens

Badens
País Bandera de Francia Francia
• Región Languedoc-Rosellón
• Departamento Aude
• Distrito distrito de Carcasona
• Cantón cantón de Capendu
• Mancomunidad Communauté de communes du Piémont d'Alaric
Ubicación
• Altitud 80 msnm
(mín.: 61, máx.: 160)
Superficie 9,60 km²
Población 626 hab. (1999)
• Densidad 65,21 hab./km²
Gentilicio Badenois (en francés)
Código postal 11800
Alcalde Robert Alric desde 1983
2008-2014
Código INSEE 11023

Badens es una población y comuna francesa, en la región de Languedoc-Rosellón, departamento de Aude, en el distrito de Carcasona y cantón de Capendu.

Demografía

Datos de población
1962 1968 1975 1982 1990 1999
545 662 519 554 570 626
Para los censos de 1962 a 1999 la población legal corresponde a la población sin duplicidades, según define el INSEE.

Enlaces externos

Obtenido de "Badens"

Wikimedia foundation. 2010.

Mira otros diccionarios:

  • Badens — is a village and commune in the Aude département of southern France. ee also*Communes of the Aude department …   Wikipedia

  • Badens — 43° 13′ 00″ N 2° 31′ 00″ E / 43.2167, 2.5167 …   Wikipédia en Français

  • Postgeschichte Badens — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Oberrat der Israeliten Badens — Der Oberrat der Israeliten Badens wurde durch das großherzogliche Edikt vom 13. Januar 1809 als Landesverband der jüdischen Bewohner geschaffen und nach 1945 wieder errichtet. Der Großherzog Karl Friedrich von Baden anerkannte die Juden seines… …   Deutsch Wikipedia

  • Postgeschichte und Briefmarken Badens — Durch die Briefmarken, die von dem Deutschen Staat Baden zwischen 1851 und 1871 herausgegeben wurden, ist die Badner Postgeschichte noch heute in einigen Sammelalben als eigenständiges Gebiet präsent. Inhaltsverzeichnis 1 Vor der Einführung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen Badens — Das Wappen Badens ist einerseits das Wappen des Hauses Baden, andererseits das Staatswappen der mit dem Herrschaftsgebiet des Hauses in Zusammenhang stehenden Territorien. Das Stammwappen Badens ist auf gelbem (goldenem) Grund ein roter… …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgliederung Badens — Das Land Baden wurde durch den Reichsdeputationshauptschluss 1803 erheblich vergrößert und zum Kurfürstentum erhoben. Durch den Gebietszuwachs wurde eine neue Verwaltungseinteilung notwendig. Im Grundsatz gab es zunächst Provinzen und darunter… …   Deutsch Wikipedia

  • Ror — Bådens styremekanisme. En plade bagest på båden, som kan skubbe bådens agterdel til den ene eller den anden side …   Danske encyklopædi

  • Beholden kurs — Bådens retning over havbunden (grunden) …   Danske encyklopædi

  • Krængning — Bådens hældning p.gr. af vindens pres …   Danske encyklopædi