Castasegna


Castasegna

Castasegna

Paso de Maloja
Castasegna (2007)
Castasegna
Escudo de Castasegna
Escudo
Karte Gemeinde Castasegna 2009.png
País Flag of Switzerland.svg Suiza
• Cantón Flag of Canton of Graubünden.svg Grisones
• Distrito Maloja
Ubicación 46°20′N 09°31′E / 46.333, 9.517
• Altitud 696 msnm
Superficie 6,78 km²
Población 191 hab. (2008[1] )
• Densidad 28 hab./km²
Lengua Italiano
Código postal 7608

Castasegna (en alemán Castasengen) es una comuna suiza del cantón de los Grisones, situada en el distrito de Maloja, círculo de Bregaglia. Limita al norte y este con la comuna de Soglio, al sur con Bondo, y al oeste con Villa di Chiavenna (IT-SO).

Referencias

  1. Oficina federal de estadística (31 de diciembre de 2008). «Population résidante moyenne selon les communes» (en francés). Consultado el 3 de septiembre de 2009.

Enlaces externos

Commons

Obtenido de "Castasegna"

Wikimedia foundation. 2010.

Mira otros diccionarios:

  • Castasegna — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Castasegna — Localité suisse Vue du village de Castasegna Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Castasegna — (spr. ßénja), Pfarrdorf im schweizer. Kanton Graubünden, Bezirk Maloja, 690 m ü. M., an der Mera, am Ausgang des Bergell (s.d.), schweizerische Zoll und Poststation, mit (1900) 241 italienisch sprechenden Einwohnern. Meteorologische Station …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Castasegna — Infobox Swiss town subject name = Castasegna municipality name = Castasegna municipality type = municipality imagepath coa = Castasegna wappen.svg|pixel coa= languages = canton = Grisons iso code region = CH GR district = Maloja lat d=46|lat… …   Wikipedia

  • Reformierte Kirche San Giovanni (Castasegna) — 46.333649.517357 Koordinaten: 46° 20′ 1″ N, 9° 31′ 2″ O; CH1903: (760045 / 133481) Die Reformierte Kirche San Giovanni (italienisch für «Sankt Johann(es)») in …   Deutsch Wikipedia

  • Reformierte Kirche Santa Trinità (Castasegna) — Die Kirche als dorfbildprägendes Gebäude …   Deutsch Wikipedia

  • Castasengen — Castasegna Basisdaten Kanton: Graubünden Bezirk: Maloja …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Bergell — Der Kreis Bergell (italienisch Bregaglia) ist einer von insgesamt 39 Kreisen des Kantons Graubünden in der Schweiz. Er umfasst den grössten Teil des Bergells (Val Bregaglia). Zusammen mit dem Kreis Oberengadin bildet er den Gerichts und… …   Deutsch Wikipedia

  • Johanna Garbald-Gredig — Silvia Andrea, eigentlich Johanna Garbald Gredig (* 20. März oder 22. März[1] 1840 in Zuoz; † 4. März 1935 in Castasegna) war eine Schweizer Schriftstellerin. Johanna Gredig, gebürtige Rätoromanin, besuchte in Zuoz die Dorfschule. Sie erlernte… …   Deutsch Wikipedia

  • Johanna Gredig — Silvia Andrea, eigentlich Johanna Garbald Gredig (* 20. März oder 22. März[1] 1840 in Zuoz; † 4. März 1935 in Castasegna) war eine Schweizer Schriftstellerin. Johanna Gredig, gebürtige Rätoromanin, besuchte in Zuoz die Dorfschule. Sie erlernte… …   Deutsch Wikipedia