Abu al-'Abbas as-Saffah

Abu al-'Abbas as-Saffah

Abu al-'Abbas as-Saffah

#REDIRECT As-Saffah
Obtenido de "Abu al-%27Abbas as-Saffah"

Wikimedia foundation. 2010.

См. также в других словарях:

  • Abu l-Abbas as-Saffah — Abu l Abbas as Saffah, arabisch ‏أبو العباس السفاح‎, DMG Abū ’l ʿAbbās as Saffāḥ, (* 722; † 754 in al Anbar) war der erste Kalif der Abbasiden (749–754) und der Begründer dieser Dynastie. Abu l Abbas wurde 722 geboren. Sein Vater Muhammad… …   Deutsch Wikipedia

  • Abū al-ʿAbbās as-Saffāḥ — ▪ ʿAbbāsid caliph born , 722 died 754, Al Anbār [Iraq]       Islāmic caliph (reigned 749–754), first of the ʿAbbāsid dynasty, which was to rule over eastern Islām for approximately the next 500 years. The ʿAbbāsids were descended from an uncle of …   Universalium

  • Abu al-Abbas — Al Saffah Abû al Abbâs Abd Allah ben Muhammad ben Alî ben al Abbâs (722 754) [1] surnommé As Saffâh[2] est un arrière petit fils d Al Abbâs, l oncle de Mahomet. Il fut proclamé calife en 750 à Koufa après avoir renversé le dernier Omeyyade,… …   Wikipédia en Français

  • Abu al-Abbas Abd Allah — Al Saffah Abû al Abbâs Abd Allah ben Muhammad ben Alî ben al Abbâs (722 754) [1] surnommé As Saffâh[2] est un arrière petit fils d Al Abbâs, l oncle de Mahomet. Il fut proclamé calife en 750 à Koufa après avoir renversé le dernier Omeyyade,… …   Wikipédia en Français

  • Abu l-Abbas — Ạbu l Abbas,   genannt As Saffah (»der Blutvergießer«), 1. Kalif (seit 749) aus der Dynastie der Abbasiden, ✝ Anbar (Irak) Juni 754; ließ die Mitglieder des (endgültig erst 750) gestürzten Herrscherhauses der Omaijaden unbarmherzig verfolgen …   Universal-Lexikon

  • Abbas I. — Abbas ist der Vorname folgender Personen: Abbas (* 1944), iranisch französischer Fotojournalist Abbas I. (1813–1854), Vizekönig von Ägypten, genannt „Hilmi“ Abbas I. (1571–1629), persischer Herrscher, genannt „der Große“ Abbas II. (1633–1667),… …   Deutsch Wikipedia

  • Abbas II. — Abbas ist der Vorname folgender Personen: Abbas (* 1944), iranisch französischer Fotojournalist Abbas I. (1813–1854), Vizekönig von Ägypten, genannt „Hilmi“ Abbas I. (1571–1629), persischer Herrscher, genannt „der Große“ Abbas II. (1633–1667),… …   Deutsch Wikipedia

  • Abu Dschafar al-Mansur — Abu Dschafar Abd Allah ibn Muhammad ibn Ali al Mansur (arabisch ‏ابو جعفر عبد الله بن محمد بن علي المنصور‎, DMG Abū Ǧaʿfar ʿAbd Allāh ibn Muḥammad ibn ʿAlī al Manṣūr) (* ca. 709–713; † Oktober 775) war der zweite Kalif der Abbasiden (754–775).… …   Deutsch Wikipedia

  • Abū Dschaʿfar ʿAbd Allāh ibn Muhammad ibn ʿAlī al-Mansūr — Abu Dschafar Abd Allah ibn Muhammad ibn Ali al Mansur (arabisch ‏ابو جعفر عبد الله بن محمد بن علي المنصور‎, DMG Abū Ǧaʿfar ʿAbd Allāh ibn Muḥammad ibn ʿAlī al Manṣūr) (* ca. 709–713; † Oktober 775) war der zweite Kalif der Abbasiden (754–775).… …   Deutsch Wikipedia

  • Abbas (Vorname) — Abbas ist ein Vorname. Bekannte Namensträger Abbas (Fotograf) (* 1944), iranisch französischer Fotojournalist Abbas I. (Ägypten) (1813–1854), Vizekönig von Ägypten, genannt „Hilmi“ Abbas I. (1571–1629), persischer Herrscher, genannt „der Große“… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»