Hermann Busch


Hermann Busch

Hermann Busch (Siegen, Alemania, 24 de junio de 1897- Bryn Mawr, Estados Unidos, 3 de junio de 1975). Violonchelista alemán.

Biografía

Hijo del lutier Wilhelm Busch. Desde los nueve años recibió clases de violonchelo de su padre. Continuó sus estudios en Colonia con el profesor Gruetzmacher y más tarde en Viena, en la Wiener Musikakademie con Paul Grümmer. Tras la I Guerra Mundial (en la que participó como soldado) fue nombrado en 1919 primer violonchelo en Bochum y de 1923 a 1927, solista en la Orquesta Sinfónica de Viena. Desde 1927 dio clase en la Folkwangschule de Essen. A menudo tocó con sus hermanos Fritz y Adolf y con el pianista Rudolf Serkin. En 1933 se exilió en Suiza ante el auge del nazismo en Alemania. En 1940 marchó a los Estados Unidos. Fue miembro de la Orquesta de Cámara Adolf Busch y cofundó la School of Music en Marlboro. En 1954 comenzó a dar clases en la Universidad de Miami.


Wikimedia foundation. 2010.

Mira otros diccionarios:

  • Hermann Busch — Hermann Busch(* 24. Juni 1897 in Siegen; † 3. Juni 1975 in Bryn Mawr, Pennsylvania) war ein deutscher Cellist. Leben Sein Vater war der Instrumentenbauer Wilhelm Busch. Ab dem neunten Lebensjahr bekam er Cello Unterricht vom Vater. Es folgte ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Busch (Familienname) — Busch ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Busch ist die Bezeichnung vielerlei Dinge, siehe dazu Busch (Begriffsklärung). Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P …   Deutsch Wikipedia

  • Busch — Saltar a navegación, búsqueda Los Busch es una familia de músicos alemanes compuesta por los siguientes hermanos: Fritz Busch (1890–1951), director de orquesta. Adolf Busch (1891–1952), violinista. Hermann Busch (1897–1975), violonchelista.… …   Wikipedia Español

  • Busch — Strauch; Hecke; Staude; Urwald; Dschungel; Outback; Buschsteppe; Savanne; Grassteppe * * * Busch [bʊʃ], der; [e]s, Büsche [ bʏʃə]: 1. dicht gewachsener Strauch: e …   Universal-Lexikon

  • Busch-Quartett — Das Busch Quartett war ein Streichquartett. Es wurde 1913 gegründet und 1952 wieder aufgelöst. Adolf Busch an der 1. Violine, ein Bruder des Dirigenten Fritz Busch, war der einzige, der während der 39 Jahre ihres Bestehens dieser Formation… …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Josef Busch — (* 20. Februar 1943 in Monheim am Rhein; † 28. Dezember 2010 in Siegen[1]) war ein deutscher Hochschullehrer. Busch studierte Musikwissenschaft, Kirchenmusik, Schulmusik, Geschichte und Psychologie in Mainz und Münster. Er lehrte bis 2008 als… …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann von dem Busche — Hermann von dem Busch(e), auch Hermannus Buschius, πασίφιλος Pasiphilus, Westphalus (* 1468 in Sassenberg; † April 1534 in Dülmen) war ein deutscher Humanist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Siehe auch 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Balck — Naissance 7 décembre 1893 Dantzig Décès 29  …   Wikipédia en Français

  • Hermann Hesse — in Rüschlikon im April 1926[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Leitner — (* 3. September 1927 in Salzburg) ist ein österreichischer Film und Fernsehregisseur, der auch als Cutter und Drehbuchautor arbeitet. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Filmographie als Regisseur (Auswahl) 3 …   Deutsch Wikipedia