Josías


Josías

Josías es un nombre hebreo que significa ‘Yahvéh ha sanado’ o ‘que Yahveh sane’.

  • Uno de los tantos nombres hebreos en cuya composición está el Tetragrámaton (el nombre del Dios judeocristiano Yahvé).

En la Biblia aparecen dos personajes con ese nombre:



Wikimedia foundation. 2010.

Mira otros diccionarios:

  • Josias — ist ein männlicher Vorname, abgeleitet vom hebräischen Josiah mit der Bedeutung „Gott heilt“, „Gott unterstützt“.[1][2] Bekannte Namensträger Joschija (hebr.: יאשיהו, auch Josia; um 647–609 v. Chr.), von 640 bis 609 v. Chr. König des Reiches Juda …   Deutsch Wikipedia

  • Josias — • A pious King of Juda (639 608 B.C.), who ascended the throne when he was only eight years of age. He was the son of Amon and the grandson of Manasses Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Josias     Josias …   Catholic encyclopedia

  • Josīas — (des Herrn Grund, u. And. des Herrn Feuer, der sehr Feurige), 1) Sohn des Königs Amon von Juda, folgte seinem Vater 639 u. st. 609 bei Megiddo, wo er von den Ägyptiern geschlagen worden war, s. Hebräer IV.; 2) Friedrich J., dritter Sohn des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Josīas — Josīas, Friedrich, Herzog zu Sachsen, berühmter kaiserlicher Feldherr, geb. 26. Dez. 1737 in Koburg, gest. daselbst 26. Febr. 1815, Sohn des Herzogs Josias Franz von Koburg, machte in österreichischen Diensten seit 1759 als Oberst eines… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Josias [1] — Josias, König von Juda 640–609 v. Chr., ein frommer Herrscher, dessen Regierungszeit mit Recht der letzte Sonnenblick des jüdisch theokratischen Königthumes genannt wird. Er stellte den Tempel zu Jerusalem wieder für die Feier des Jehovacultes… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Josias [2] — Josias, Prinz von Sachsen Koburg, geb. 1737, österr. Feldmarschall, in Verbindung mit den Russen 1788 gegen die Türken in der Walachei siegreich, verlor 1794 gegen Jourdan die Schlacht von Fleurus, verließ hierauf den Dienst und starb 1815 zu… …   Herders Conversations-Lexikon

  • JOSIAS — fil. Ammon, successit patri, regnavitqueve in Ierusalem annos 31. Hic iustus, pius Davidis vestigia secutus 12. anno regni sui mundavit Iudam et ierusalem ab excelsis, Et Lucis, simulacrisqueve. et sculptilibus. Ceterum dum pugnat cum Nechaone… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Josias, S. (1) — 1S. Josias Rex (23. Juni). Vom Hebr. Joschijahu = »Feuer Gottes«; nach Gesenius: »den Jehova heilt« – Von den jüdischen Königen Ezechias und Josias sagen die Bollandisten am 23. Juni (IV. 466), daß dieselben nur von Grevenus und Canisius… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Josias — Josiah écoutant la lecture de la loi par Julius Schnorr von Carolsfeld Josias est selon la Bible le successeur d Amon et le 16ème roi de Juda de 640 à 609, année où il est vaincu et mortellement blessé à la bataille de Megiddo contre le pharaon… …   Wikipédia en Français

  • Josias — noun the New Testament Greek form of Josiah. And Josias begat Jechonias and his brethren, about the time they were carried away to Babylon …   Wiktionary


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.