Otto Degener


Otto Degener

Otto Degener (*13 de mayo de 1899, East Orange, New Jersey - 16 de enero de 1988, Honolulu, Hawaii) fue un botánico y conservacionista estadounidense, reconocido como la autoridad de la flora de las islas hawaiianas.

Degener comenzó su Flora Hawaiiensis en 1932, lo primero en flora publicado desde 1888. Recolectó más de 36.000 especies y preservó 900 amenazadas y con riesgo de extinción.

Contenido

Honores

El árbol Degeneria vitiensis, que descubrió en Fiji en 1942, fue bautizado en su honor.


Abreviatura

La abreviatura O.Deg. se emplea para indicar a Otto Degener como autoridad en la descripción y clasificación científica de los vegetales. (Ver listado de especies descritas por este autor en IPNI)


Referencias

Enlaces externos


Wikimedia foundation. 2010.

Mira otros diccionarios:

  • Otto Degener — (1899–1988) was a botanist and conservationist who specialized in identifying plants of the Hawaiian Islands. Life Otto Degener was born May 13, 1899 in East Orange, New Jersey. Degener graduated from the Massachusetts Agricultural College (now… …   Wikipedia

  • Degener — ist der Familienname folgender Personen: Bernhard Degener (1829–1903), ehemaliger Bürgermeister der Stadt Bocholt Carl Degener (1900–1960), Jurist und deutscher Reiseunternehmer Eduard Degener (auch Edward Degener; 1809–1890), deutsch… …   Deutsch Wikipedia

  • Degener — may refer to: Edward Degener (1809–1890), a Republican U.S. Representative from Texas during Reconstruction Gülşen Degener, a female Turkish born, Germany resident professional carom billiards player Joachim Degener, a German general during World …   Wikipedia

  • Otto Stählin — (* 22. Januar 1868 in Reutti; † 14. Juni 1949 in Erlangen) war ein deutscher klassischer Philologe.[1][2] Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Georgi (Politiker) — Otto Georgi an seinem Schreibtisch im Leipziger Alten Rathaus …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Tschirch — Otto Richard Sigismund Tschirch (* 4. Juni 1858 in Guben; † 13. März 1941 in Brandenburg (Havel)) war ein deutscher Historiker und Archivar. Er hat insbesondere zur Stadtgeschichte der Stadt Brandenburg an der Havel geforscht und publiziert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto von Manteuffel — im Reichstag Otto Karl Gottlob Freiherr von Manteuffel (* 29. November 1844 in Berlin; † 4. März 1913 ebenda) war Rittergutsbesitzer und führender konservativer preußischer Politike …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Riebicke — (* 16. März 1889 in Altruppin; † 31. Januar 1965 in Berlin) war ein deutscher Publizist und Schriftsteller.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Otto I., König von Bayern — Otto I. von Bayern Otto Wilhelm Luitpold Adalbert Waldemar von Wittelsbach (* 27. April 1848 in München; † 11. Oktober 1916 auf Schloss Fürstenried) war von 1886 bis zu seinem Tode König von Bayern. Er war der zweitgeborene Sohn von König… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto I. von Bayern — Otto Wilhelm Luitpold Adalbert Waldemar von Wittelsbach (* 27. April 1848 in München; † 11. Oktober 1916 auf Schloss Fürstenried) war von 1886 bis zu seinem Tode König von Bayern. Er war der zweitgeborene Sohn von König Maximilian II. und der… …   Deutsch Wikipedia