orden

  • 141 Orden des Roten Sterns — als Briefmarkenmotiv Der Orden des Roten Sterns (russisch …

    Deutsch Wikipedia

  • 142 Orden Andrés Bello — Saltar a navegación, búsqueda La Orden de Andrés Bello, es una condecoración venezolana destinada a premiar a personas que se hayan destacado en la educación, la investigación científica, las letras y las artes. También puede ser conferida a… …

    Wikipedia Español

  • 143 Orden del Espíritu Santo — es el nombre de varias órdenes religiosas y de caballería: Una orden religiosa medieval: la Orden del Espíritu Santo. Una orden de caballería de Francia creada por Enrique III de Francia Orden del Espíritu Santo. Una orden de caballería medieval… …

    Wikipedia Español

  • 144 Orden del Mérito de Duarte — Orden del Mérito de Duarte, Sánchez y Mella Saltar a navegación, búsqueda La Orden al Mérito de Duarte, Sánchez y Mella es la principal condecoración concedida por el Gobierno de la República Dominicana. Fue establecida el 24 de febrero de 1931… …

    Wikipedia Español

  • 145 Orden Alfons X. des Weisen — Der Orden Alfons X. des Weisen wurde per Dekret am 11. April 1939 durch den spanischen Staatschef Francisco Franco als Ersatz für den Orden Alfons XII. gestiftet und ist zur Belohnung von hervorragenden Verdiensten auf dem Gebiet der Forschung,… …

    Deutsch Wikipedia

  • 146 Orden Kurmet — Orden Bandschnalle Der Orden Kurmet (kasachisch «Құрмет» opдені) ist eine Ehrenmedaille der Republik Kasachstan. Sie wurde nach der Unabhängigkeit Kasachstans im Jahr 1993 eing …

    Deutsch Wikipedia

  • 147 Orden Otan — Orden Parasat Orden Bandschnalle Der Orden Otan (kasachisch Отан ордені, russisch Орден Отан) ist eine Ehrenmedaille der Republik Kasachstan. Sie w …

    Deutsch Wikipedia

  • 148 Orden Parasat — Orden Bandschnalle Der Orden Parasat (kasachisch Парасат ордені, russisch Орден Парасат) ist eine Ehrenme …

    Deutsch Wikipedia

  • 149 Orden Ogan — Origin Arnsberg, North Rhine Westphalia, Germany Genres Power metal Folk metal Progressive metal Years active 1996 present Labels …

    Wikipedia

  • 150 Orden Ferdinand I. — Orden Ferdinand I. Ritterkreuz Der Orden Ferdinand I. (rumänisch Ordinul Ferdinand I) wurde am 10. Mai 1929 zur ewigen Erinnerung an König Ferdinand I. von Rumänien von Ihm, insbesondere für die Vereinigung aller Rumänen in einem Staat, in sechs… …

    Deutsch Wikipedia

  • 151 Orden der Oktoberrevolution — Der Orden der Oktoberrevolution (russische Орден Октябрьской Революции/ Orden Oktjabrskoi Rewoljuzii) war ein ziviler Orden der UdSSR. Gestiftet anlässlich des 50. Jahrestages der Oktoberrevolution am 31. Oktober 1967, wurde er an Menschen oder… …

    Deutsch Wikipedia

  • 152 Orden der Rose — Der Orden der Rose oder auch Rosenorden, war ein brasilianischer Zivil und Militärverdienstorden, der am 17. Oktober 1829 von Kaiser Pedro I. von Brasilien aus Anlass seiner Vermählung mit der Prinzessin Amalia von Leuchtenberg gestiftet wurde …

    Deutsch Wikipedia

  • 153 Orden des Adlers von Este — Der Orden des Adlers von Este wurde am 27. Dezember 1855 von Herzog Franz V. von Modena als Zivil und Militärverdienstorden in drei Klassen gestiftet. Mit Gründung des Königreiches Italien 1861 erlosch der Orden. Ordensklassen …

    Deutsch Wikipedia

  • 154 Orden des Volkshelden — Der Orden des Volkshelden (serbokroatisch: Orden narodnog heroja, slowenisch: Red narodnega heroja, mazedonisch: Orden na naroden heroj / Орден на народен херој) wurde am 15. August 1943 vom Antifaschisitischen Rat der Volksbefreiung Jugoslawiens …

    Deutsch Wikipedia

  • 155 Orden für Kunst und Wissenschaft (Lippe) — Orden für Kunst und Wissenschaft Der Orden für Kunst und Wissenschaft (auch Lippische Rose Ehrenzeichen für Kunst und Wissenschaft) wurde am 9. Juni 1898 von Graf Regent Ernst zur Lippe Biesterfeld im Namen von Fürst Carl Alexander zur Lippe in… …

    Deutsch Wikipedia

  • 156 Orden vom Schwarzen Stern (Frankreich) — Orden vom Schwarzen Stern Der Orden vom Schwarzen Stern wurde am 1. Dezember 1889 durch König Toffa von Porto Novo als Zivil und Militärverdienstorden gestiftet und per Dekrete vom 10. und 23. Mai 1896 durch den französischen Staatspräsidenten… …

    Deutsch Wikipedia

  • 157 Orden vom römischen Adler — Ritterkreuz des Ordens vom Römischen Adler, Avers …

    Deutsch Wikipedia

  • 158 Orden de Sión — Saltar a navegación, búsqueda La orden de Sión fue una orden medieval militar y religiosa fundada en Jerusalén por Godofredo de Bouillón durante la Primera Cruzada. Según una bula papal del siglo XII, tenía abadías en el Monte Sión, el Monte… …

    Wikipedia Español

  • 159 Orden de la Estrella Roja — Orden de la Estrella Roja. Orden de la Estrella Roja (ruso: Орден Краснoй Звезды) era una condecoración de la Unión Soviética, otorgada a personal del Ejército Rojo por servicios excepcionales en la causa de la defensa de la Unión Soviética tanto …

    Wikipedia Español

  • 160 Orden de la sangre — Saltar a navegación, búsqueda Orden de la Sangre …

    Wikipedia Español


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.