germanía

  • 1 Germania — steht für: Germanien: allgemein das Siedlungsgebiet der Germanen Magna Germania, das von den Römern nicht dauerhaft besetzte Germanien Germania inferior, Provinz des Römischen Reiches Germania superior, Provinz des Römischen Reiches Germania… …

    Deutsch Wikipedia

  • 2 Germania IV — Die Germania IV im Herbst 2007 Technische Daten (Überblick) Takelung: Sloop Segelklasse: 8mR Segelnummer: 8 G12 …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 Germania VI — p1 …

    Deutsch Wikipedia

  • 4 Germanía — es la jerga usada por presos, criminales, etc. El término germania significa hermandad en catalán, (hermandades gremiales), proviene de la palabra catalana germà la cual tiene a su vez etimología en el latín germānus que significa hermano mayor,… …

    Wikipedia Español

  • 5 Germania FV — Nombre completo Germania Fußball Verein Apodo(s) Fúnebres …

    Wikipedia Español

  • 6 Germania — puede referirse a: la Germania, el nombre genérico dado por los romanos a las regiones ubicadas al norte del Imperio Romano, que corresponden a las provincias romanas de Germania Magna, Germania Superior y Germania Inferior; la Germania (Francia… …

    Wikipedia Español

  • 7 Germania I — Germania Prima (auch: Germania I) war eine römische Provinz in der Spätantike, die ab dem Jahr 297 bis zum Zusammenbruch der römischen Herrschaft um die Mitte des 5. Jahrhunderts am Rhein bestand. Sie ging auf die Provinz Germania Superior… …

    Deutsch Wikipedia

  • 8 Germanía — or jerigonza is the Spanish term for the argot used by criminals or in jails. Its purpose is to keep outsiders out of the conversation. The ultimate origin of the word is the Latin word Germanus (see http://en.wiktionary.org/wiki/germanus) thru… …

    Wikipedia

  • 9 Germanĭa [1] — Germanĭa, römische Bezeichnung für Deutschland; in der Dichtkunst und den bildenden Künsten die Personifikation des Begriffs der zu einer politischen Gesamtheit vereinigten deutschen Länder. Dieser Begriff bildete sich etwa seit Mitte der 40er… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 10 Germania II — bezeichnet die römische Provinz Germania secunda die kruppsche Germania II (Yacht). Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Germanía — oder jerigonza (Spielsprache) ist der spanische Ausdruck für die unter spanischen Marginalisierten Slang verwendete Sondersprache. Sein Zweck bestand darin, die interne Kommunikation gegenüber Nichtangehörigen der Sprechergruppe zu verdecken und… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Germania — Germanĭa (Germanĭen), bei den Römern das Land im N. der Donau und im O. des Rheins bis zur Weichsel [Karte: Deutsches Reich II, 1], von den Germanen (s.d.) bewohnt, nach röm. Berichten ein rauhes, sumpfiges Waldland, jedoch reich an Vieh und für… …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 13 Germania — Germania, nannten die Römer die von den german. Stämmen bewohnten Länder. Seit Kaiser Augustus unterschieden sie G. superior (Oberg.) zwischen Mosel u. Rhein u. G. inferior (Unterg.) von der Mosel bis an die Rheinmündungen, und G. magna oder… …

    Herders Conversations-Lexikon

  • 14 germanía — sustantivo femenino 1. Variedad lingüística jergal de los delincuentes utilizada en los siglos XVI o XVII, que aparece con frecuencia en la literatura: Un buen número de las palabras de germanía se conservan en el Diccionario de la Academia. 2.… …

    Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • 15 Germanīa — Germanīa, die Gauner u. Diebessprache in Spanien …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 16 Germanĭa — Germanĭa, 1) (a. Geogr.), Gesammtname der von den Germanen genannten deutschen Völkern bewohnten Landstriche, s. Deutschland (a. Geogr.); 2) Studentenverbindung (Burschenschaft) auf mehreren deutschen Universitäten …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 17 Germanía — (spr. chhermanīa), die spanische Gaunersprache, entspricht unserm Rotwelsch …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 18 Germania — Germania, gobelinartiger Stoff mit Atlasgrund …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 19 Germanĭa [2] — Germanĭa, am 1. Jan. 1871 begründete, täglich zweimal in Berlin erscheinende politische Zeitung ultramontaner Richtung, vertritt die Interessen der deutschen Zentrumspartei und des römischen Stuhles unter jesuitischem Einfluß. Eine hervorragende… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 20 germania — [ʒɛʀmanja] n. f. ÉTYM. Av. 1700; probablt du lat. mod. « confrérie », lat. class. germanus « frère ». ❖ ♦ Didact. (ling.). Argot parlé en Espagne avant 1700 …

    Encyclopédie Universelle


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.